October 20, 2017, 7:45 pm
Home Sitemap
  • ABSOLUTE MESSWERTE ODER EIN PASSENDER SATTEL? IHRE WAHL!
    ABSOLUTE MESSWERTE ODER EIN PASSENDER SATTEL? IHRE WAHL!
    Nur nach absoluten Werten zu suchen lenkt nur von tatsächlichen Problemen ab. Die eigentliche Kunst ist es, die Belastung richtig zu verteilen.
  • MESSUNG IN VOLLER BEWEGUNG:
    MESSUNG IN VOLLER BEWEGUNG:
    Druckmessungen über Kabel oder nervige Taschen für große Elektronik? Auf keinen Fall! Willkommen zur Ergonomie des Satteltesters!
  • PRÄSENTIEREN SIE IHRE MESSUNG IN 3D!
    PRÄSENTIEREN SIE IHRE MESSUNG IN 3D!
    Beeindrucken Sie ihre Kunden mit der Art der Visualisierung. Leicht verständliche Bilder fördern Verständnis.
  • ZUSAMMENARBEIT FÜR DIE MEDIZINISCHE SATTELLEHRE
    ZUSAMMENARBEIT FÜR DIE MEDIZINISCHE SATTELLEHRE
    Team-Satteltester präsentiert zusammen mit Dr. Stodulka und Herrn Eberhardt Weiss die Weiterentwicklung des bewährten Satteltestersystems im Kontext mit der Medizinischen Sattellehre nach Dr. Stodulka und Weiss auf der Equitana 2013.
E-Mail

Sitemap

StartseiteBegrüßung auf unserer Webpräsenz 
Der SatteltesterInformation hauptsächlich zur Hardware des Satteltesters. Kurzer Überblick über die Einzelkomponenten
FunktionsweiseSchematische Darstellung der Anwendung des Satteltesters
HandhabungAusführliche Beschreibung der Anwendung wie man Das Messgerät für den Pferdesattel anwendet.
ZielgruppenWer benötigt ein Messgerät für die Drucksituation auf dem Pferderücken und warum? 
GalerieExemplarisches Vorgehen bei der Messung von Satteldruck. Beispiele von typischen Fehlern wie Brückenbildung, Druck auf der Wirbelsäule, zu hoher Druck auf Schultern bzw hohe Einzeldruckpunkte.
FAQUnser FAQ zum Thema elektronische Satteldruckmessung
DownloadsDownloadbereich mit unserem kostenfreien Viewer, Messdateien zum Abspielen sowie Dokumenten wie z.B. Kaufvertrag 
PartnerUnsere Seite von unseren Kunden. Brauchen Sie eine Überprüfung ihres Sattels oder einen neuen Sattel für Ihr Pferd. Hier sind SIe richtig.
PhilosophieEinige Worte zu unserer Interpretation wie Satteldruckmessung sinnvoll durchgeführt wird.